1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Termine und Nachrichten der Landesstelle für Museumswesen

"Vom fröhlichen Wandern" - Einladung zur Buchpräsentation im Stadtmuseum Dresden am 1. Dezember 2016

Wir laden Sie herzlich ein zur Buchpräsentation mit anschließender Diskussion am Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19 Uhr, ins Café im Stadtmuseum Dresden, Wilsdruffer Straße 2, Eingang Landhausstraße | Eintritt frei

2013 jährte sich zum 100. Mal das legendäre Fest der »Freideutschen Jugend« auf dem Berg Meißner bei Kassel, der seitdem »Hoher Meißner« heißt. Die Erinnerung an diese Sternstunde der bürgerlichen Jugendbewegung vor dem Ersten Weltkrieg war der Anlass, der Geschichte dieser kulturellen Strömung in Sachsen einmal genau nachzugehen. 18 Autorinnen und Autoren machten sich auf den Weg in Archive und Bibliotheken, um die bisher unbekannte (wenn nicht gar ungeliebte) Geschichte jugendbewegten und jugendlichen Aufbruchs zu rekonstruieren – und zu fragen, was aus den jungen Menschen von einst später geworden ist. So eröffnet ein auf den ersten Blick randständiges Thema tiefe Einblicke in die Kultur-, Kunst-, Bildungs- und Politikgeschichte Sachsen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Marginalspalte

Aktuelles

Kinder zum Olymp! Wettbewerb 2016/2017

Die Anmeldung erfolgt bis zum 15.12.2016. Die wettbewerbsbeiträge können dann bis zum 15.02.2017 eingereicht werden. Weitere Informationen finden Sie hier unter der Rubrik Wettbewerbe und Preise.

Newsletter der SLFM

Hier können Sie sich den neuesten Newsletter herunterladen:

Neuerscheinungen

Wandervogelbewegung

„Vom fröhlichen Wandern“ Sächsische Jugendbewegung im Zeitalter der Extreme 1900–1945. Bürgerliche Jugendbewegung in Sachsen

Hrsg. von Katja Margarethe Mieth, Justus H. Ulbricht und Elvira Werner, Reihe Weiß-Grün für Sächsische Geschichte und Volkskultur  Nr. 47 der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen/Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 360 Seiten, zahlreiche, farbige Abbildungen, gebunden, Format 21 x 23 cm, Preis 29,95 € , erschienen im Verlag der Kunst Dresden (ISBN 978-3-86530-221-2)

© Sächsische Landesstelle für Museumswesen