1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Termine und Nachrichten der Landesstelle für Museumswesen

Ausstellungseröffnung „Industriearchitektur in Sachsen. erhalten – erleben – erinnern“

Eine Ausstellung der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen

Es gibt kaum eine sächsische Region, die nicht mit Industriegeschichte verbunden ist, kaum ein Stadtbild ohne historische Industriebauten. Die faszinierenden Architekturaufnahmen des Leipziger Fotografen Bertram Kober veranschaulichen ein für Sachsen prägendes Kapitel – das Industriezeitalter. Diese Wanderausstellung war u.a. schon in Dresden, Leipzig, Oelsnitz, Radeberg und Freiberg zu sehen.

Die Ausstellung wird am 10. Oktober 2018 um 18 Uhr im Foyer des Sächsischen Landtages Dresden eröffnet.

Zeit: 10. Oktober 2018 – 04. Januar 2019
Ort: Foyer des Sächsischen Landtages Dresden

Marginalspalte

Aktuelles

ACHTUNG

Aufgrund unserer Tagung und Bauarbeiten im Büro ist unsere Dienststelle vom 23.09. bis 25.09.2018 nicht besetzt.

Wir sind für Sie am 26.09.2018 wieder ansprechbar. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

„Staunen – entdecken – gestalten! Vermittlung im Museum"

27. Tagung bayerischer, böhmischer, oberösterreichischer und sächsischer Museumsfachleute
23. – 25. September 2018 in Dresden

Weitere Informationen finden Sie hier.

Newsletter der SLFM

Hier können Sie sich den neuesten Newsletter herunterladen:

Neuerscheinungen

Erzgebirgische Miniaturen fürs Kinderzimmer

Urs Latus
Erzgebirgische Miniaturen fürs Kinderzimmer. Eine Erfindung aus Dresden.

Eine ganze Welt bunter, im Erzgebirge gefertigter Miniaturen eroberte nach 1900 rasch die Kinderzimmer und bald darauf den Weltmarkt. Dieses Buch beleuchtet das kulturelle und gesellschaftliche Umfeld, das zur Erfindung dieses Spielzeugs führte.

Herausgegeben von der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden Reihe Weiß-Grün Band 49, ISBN 978-3-86530-240-3, Verlag der Kunst Dresden. (26,95 EUR)

© Sächsische Landesstelle für Museumswesen